Herzleid

A Tribute to Rammstein

Samstag, 02.02.2019

Beginn: 21.30 Uhr, Einlass ab 20.00 Uhr

Abendkasse: 15,- €   Vorverkauf: 13,- € (+ Gebühr)

Herzleid – ein Tribut an Rammstein: Im Februar 2006 trafen sich sechs Leute in Bremen und machten es sich zur Aufgabe, eine Rammstein Show auf die Beine zu stellen, die ihresgleichen sucht. Mit sehr viel Liebe zum Detail und grenzenloser Hingabe wurde von jedem einzelnen in der Freizeit gearbeitet und somit kam es schon nach einem Jahr zu den ersten Auftritten. Sowohl in kleinen Clubs als auch vor großem Publikum konnte die Band von Anfang an überzeugen. Die Liebe zur Musik von Rammstein spiegelt sich in der perfekten Show und dem Zusammenspiel der Musiker wieder. Der Sänger Dennis spielt nicht, sondern lebt auf der Bühne die Figur von Til Lindemann mit all seinen Facetten. 

Ein ganz besonderes Highlight stellt die Pyroshow der Band dar. Diese unterstützt in perfekter Art und Weise den brachialen Sound und die düster martialisch wirkende Bühnenperformance. Zum Einsatz kommt nicht nur pures Feuer, nein auch brennende Mikroständer, Engelsflügel, Silberregen, Lavaeffekt und andere spezielle Effekte. Hier arbeitet die Band seit Jahren mit einem professionellen pyrotechnischen Unternehmen zusammen.

In den nunmehr 10 Jahren Bandgeschichte wurden unter anderem Shows auf großen Bühnen (auch in den Niederlanden) zusammen mit musikalischen Größen wie zb. Doro, Overkill, Sabaton und JBO vor mehreren tausend Zuschauern gespielt.

Mit der Zeit wurde ein stattliches Programm von den Klassikern bis hin zu aktuellen Songs der Vorbilder Rammstein auf die Beine gestellt. Da auch die pyrotechnischen Effekte und die Show so perfektioniert wurden, wird jeder Konzertbesucher von der emotionsgeladenen Show mit gerissen und bekommt das Gefühl, eine echte Rammstein Show zu sehen!

(Quelle: Pressetext Herzleid)